Chill & Chat Das Sprachcafé des ALC Montreal

Le Virtuelles Sprachcafé AC Montreal ist ein wöchentliches mehrsprachiges Treffen, bei dem Sie Französisch und / oder Englisch unter der Leitung eines ALC-Lehrers üben. Es ermöglicht Ihnen, schnell neue Freunde zu finden und mit Einheimischen außerhalb des Unterrichts auf freiem Fuß zu sprechen. Je mehr wir sprechen, desto besser sprechen wir und desto besser sprechen wir aus! Also zögern Sie nicht: Sprechen Sie mit dem ALC-Team.

Es ist ein Raum des Sprachaustauschs, in dem man Englisch, Französisch und das auf informelle und entspannte Weise üben kann. Es ist ein realer virtueller Konversationsworkshop, in dem Sie die für Sie interessanten Fremdsprachen üben können, indem Sie das üben, was Sie im Unterricht gelernt haben. Sie spielen Spiele, Quiz und sprechen mit Studenten aus der ganzen Welt!

LDas Üben einer Fremdsprache ist für den Erwerb einer zweiten Sprache unerlässlich. Es ist sehr wichtig, mit Muttersprachlern sprechen zu können. Ideal für alle, die es nicht wagen oder wagen, aber noch mehr sprechen wollen!

LDer Austausch mit einheimischen Ausländern, nicht mit Lehrern, bringt Ihnen Wortschatz, Geläufigkeit und ein besseres Ohr: Alle Aspekte der interkulturellen Kommunikation, die nur durch den Kontakt mit Muttersprachlern erlernt werden und die unbedingt erforderlich sind, um wirklich zu sein spricht fließend die Sprache, die nicht Ihre Muttersprache ist.

EIn dieser Zeit der COVID-19-Krise bleibt ALC Montreal allen seinen Schülern und allen offiziellen Testkandidaten nahe. Bleiben Sie zu Hause, treiben Sie Ihren Gehirnsport und haben Sie Spaß und gute Gesellschaft!